Archiv der Kategorie: Termine

Praxisbesuch in Covid-19 Zeiten

Aufgrund der gegenwärtigen Situation möchten auch wir unseren Beitrag zur Infektionsprophylaxe als Schutz sowohl für unsere Kunden als auch für unsere Mitarbeiter leisten.

Nur so können wir weiterhin eine Versorgung Ihrer Tiere gewährleisten!

Wir möchten die Aufenthaltszeit sowie die Anzahl der Personen in unserer Praxis auf ein Minimum begrenzen.

* Bitte bringen Sie zum Termin Ihr Mobiltelefon mit – wir schicken Sie Gassi bzw. warten Sie bitte im Auto – wir rufen Sie an, sobald Sie an der Reihe sind.

* NUR 1 BEGLEITPERSON PRO PATIENT

* An unserer Anmeldung steht ein Spender mit Handdesinfektionsmittel bereit – bitte machen Sie bei Betreten der Praxis davon Gebrauch.

* Sollten Sie sich in den letzten 14 Tagen in Risikogebieten aufgehalten, Kontakt zu betroffenen Personen gehabt haben oder selbst grippeähnliche Symptome aufweisen, schicken Sie bitte eine dritte unbeteiligte Person mit Ihrem Tier zum Termin.

* Bitte haben Sie Verständnis, dass akute Probleme (wie z.B. Brechdurchfall, Atemnot, Bissverletzung, etc.) bei der Terminvergabe Vorrang vor Routine-Untersuchungen und Jahresimpfungen haben.

Nicht wahrgenommene Termine

Sie befinden sich in einer Praxis mit Terminvergabe (Bestellsystem). Dies bedeutet, dass die vereinbarte Zeit ausschließlich für Sie reserviert ist. Und Ihnen hierdurch in der Regel lange Wartezeiten erspart bleiben. Dies bedeutet jedoch auch, dass Sie, wenn Sie die vereinbarte Zeit nicht einhalten können, diese spätestens 24 Stunden vorher absagen müssen, damit wir die für Sie vorgesehene Zeit anderweitig verplanen können.  Diese Vereinbarung begründet beiderseitig vertragliche Pflichten. So kann Ihnen die ungenutzte Zeit in Rechnung gestellt werden, wenn Sie den Termin nicht mindestens 24 Stunden vorher absagen, es sei denn, an dem Versäumnis des Termins trifft Sie kein Verschulden.